Respektvoll, wertschätzend und
über die Schreibtischkante hinaus denkend

Über mich

Mein Berufsleben begann Anfang der 90er Jahre. Ursprünglich komme ich aus der klassischen Administration und dem Kundenservice. Seit über 12 Jahren bin ich selbständig und arbeite für kleine und mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Diese unterstütze ich in den Bereichen, für die in großen Konzernen die eigene Personalabteilung verantwortlich ist.

Respektvolles Miteinander mit(-)Menschen

Im Mittelpunkt steht für mich immer der Mensch! Mitmenschen bereichern unser Leben, wertschätzendes Miteinander in der Arbeit sorgt für eine gewinnbringende Zusammenarbeit und mit engagierten Mitarbeitern übertreffen Unternehmen ihre gesteckten Ziele. Respektvolles Zusammenarbeiten in der Kommunikation und in der Arbeit ist mein Schlüssel für eine erfolgreiche Kundenorientierung.

„Die anderen interessieren mich nicht“ gibt es für mich nicht

Schon während meiner Zeit als Angestellte war es mir wichtig, nicht nur meine Aufgabenbereiche abzuarbeiten, sondern über die Schreibtischkante hinaus zu schauen . Ich interessierte mich für andere Unternehmensbereiche, die mit dem Ergebnis meiner Aufgaben weiter arbeiteten. Dass ich das Gespräch zu anderen Abteilungen suchte um deren Arbeitsweisen zu verstehen, mich dafür stark machte, bei Kollegen mit anderen Aufgabengebieten „mitzulaufen“ und ihre Arbeit kennen zu lernen, war in meiner damaligen Sachbearbeiter-Position sehr ungewöhnlich und nicht immer gern gesehen. Dennoch haben meine Arbeitsergebnisse davon überzeugt, dass ein schnittstellenübergreifendes Denken und Handeln wesentlich zum Unternehmenserfolg beiträgt . Dies ist für mich zum Leitsatz geworden. Läuft im Arbeitsablauf eines Unternehmens etwas nicht rund, hat nie nur ein Verantwortungsbereich Schuld. Dann ist es wichtig, sämtliche Schnittstellen und alle Prozesse genauer zu betrachten.

Klar, deutlich und wertschätzend kommunizieren

Meine nlp-Coachingausbildung im Jahr 2008 hat meine selbständige Arbeit in den Bereichen Arbeitsablaufoptimierung, Personalmanagement und Kundenorientierung mit neuen Werkzeugen und Methoden weiterentwickelt und bereichert. Denn die Art, WIE wir kommunizieren, entscheidet darüber, wie wir unser Gegenüber verstehen und wie wir von unserem Umfeld wahrgenommen werden. Ob als Unternehmer, Führungskraft, Personalentscheider, Lehrer oder Bewerber: Die Grundlage des Erfolgs ist, eine Botschaft so zu kommunizieren, dass mein Gegenüber mich versteht. Wertschätzung und das Vermögen, sich in den anderen hinein zu versetzen, muss hier das oberste Gebot sein .

Praxisbezug

Meine Workshops, sowohl für Unternehmen zum Thema Kundenorientierung als auch für Arztpraxen zum Thema Patientenorientierung, haben ihren Schwerpunkt stets auf der praktischen Umsetzung. Es gibt Gundlagenwissen, das ich vermittle, jedoch keine Standard-Konzepte, die ich aus der Schublade ziehe und Workshop-Teilnehmern überstülpe. Die individuellen Anliegen der Teilnehmer werden im Vorfeld besprochen und in eine erste Planung mit einbezogen. Im Workshop selbst werden die Themenschwerpunkte dann durch praktische Übungen vertieft. Schon Aristoteles wusste: „Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.“ Auch in meine Vorträge baue ich viele praktische Beispiele ein – oft mit einem Augenzwinkern!

Petra Carlile
Coach für Personal und Karriere
Halligenplatz 4
81825 München

Telefon: +49 89 43575877
E-Mail an Petra Carlile